Neuestes

Instandsetzung der Anlage

Unter dem Motto „unsere Anlage soll schöner werden“, machten sich einige Spieler der Herrenmannschaften 1, 2, 3 und Herren 40/2 an die Arbeit.

Es wurden die Grasränder rund um die Plätze 1, 2, 7, 8 und 9 abgestochen und um zu verhindern, dass das Unkraut und Gras gleich wieder in die Plätze hinein wächst, wurde die neu freigelegten Ränder mit einem Unkrautvlies ausgestattet und mit Donaukies aufgefüllt.

Die Vorstandschaft bedankt sich für den tollen Einsatz und wünscht sich, dass sich noch mehrere Mannschaften in dieser Weise einsetzen würden.

Die Vorstandschaft dankt den Herrenmannschaften für den Einsatz und die Durchführung der Arbeiten auf der Anlage